Garten To Dos im Mai

Alles neu macht der Mai, oder wie lautet das alte Sprichwort? Dieses Jahr erscheint es besonders treffend, denn so viele Bl├╝ten wie heuer hatten wir Anfang Mai tats├Ąchlich noch nie. Verh├Ąltnism├Ą├čig warme Temperaturen, reichlich Regen und gleich darauf wieder strahlender SonnenscheinÔÇŽ was nach ziemlichem Aprilwetter klingt, scheint dem Garten absolut zuzusagen. Alles w├Ąchst, bl├╝ht und wuchert, da kann man fast glauben, dass man alle n├Âtigen Arbeiten bereits erledigt h├Ątte, dabei geht es jetzt Mitte Mai eigentlich erst so richtig los… Daher gibt es heute wieder eine Auflistung aller Garten To Dos im Mai. ­čÖé

Gartenarbeiten im Mai

Was im Mai im Gemüsegarten zu tun ist: 

  • Karfiol, Fenchel und Karotten, sowie Lauchzwiebel, Pak Choi etc. k├Ânnen jetzt ges├Ąt werden
  • Fr├╝hes Gem├╝se wie Radieschen, Spinat, Mangold und Salate sind auch bei dir vermutlich gerade erntereif (oder am Weg dorthin). Du kannst jetzt regelm├Ą├čig (alle 2-3 Wochen) nachs├Ąen um eine andauernde Ernte bis in den Herbst zu gew├Ąhrleisten. (Ich habe meine Hochbeete letztes Jahr zum ersten Mal nach der Squarefoot gardening Methode bepflanzt und ich muss sagen, durch die organisierte Pflanzung meines Gem├╝ses tu ich mir viel leichter damit, regem├Ą├čig Radieschen, Salate und Co. nach zu s├Ąen. Gro├če Empfehlung.┬á
  • Mitte (!!) Mai, nach den Eisheiligen, ist es endlich an der Zeit Tomaten-, Zucchini- und Gurkenjungpflanzen in die Beete zu setzten.
  • Nicht vergessen, hochwachsende Pflanzen wie Gurken und Tomate sollten jetzt bereits eine Kletter-/ St├╝tzvorrichtung bekommen damit sie ordentlich wachsen k├Ânnen.
  • Je nachdem wann du deine Jungpflanzen setzt, solltest du ca. 2 Wochen sp├Ąter die erste D├╝ngergabe planen. Full Disclosure: Ich habe meine Tomaten und Co. in den letzten Jahren nie ged├╝ngt. Der G├Ąrtner meines Vertrauens, hat mir aber dieses Jahr dazu geraten und mir eine riesige Ernte versprochenÔÇŽ Somit, probieren wir es heuer mal mit w├Âchentlichem d├╝ngen. (Ich werde berichten ob mir bis Ende des Sommers die Tomaten bereits aus den Ohren wachsen. ­čśë We’ll see. )
  • Wenn du Erdbeeren gesetzt hast, sollten die ersten Fr├╝chte schon deutlich erkennbar und gegen Ende des Monats auch schon rot sein. Es empfiehlt sich ein bisschen Stroh unter den Erdbeerpflanzen auszubringen, damit die Beeren nicht auf der blanken Erde liegen. Damit schr├Ąnkt man m├Âgliche Krankheiten und F├Ąulnis gut ein
  • Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt um Oregano zur├╝ck zu schneiden bevor er zu bl├╝hen beginnt. Chances are, er wuchert auch in deiner Kr├Ąuterecke schon ordentlich. Daher nimm einfach eine Handvoll und schneide die Stiele bis auf ca. 10cm ab. Wenn du das B├╝schel mit etwas Bast zusammenbindest und an einem luftigen Ort aufh├Ąngst, kannst du den Oregano ganz easy trocknen und haltbar machen.

  

Was im Mai im Blumengarten zu tun ist:

  • Vorgezogene Sommerblumen wie Cosmos, Echinacea, Rittersporn ins Freiland setzten. Die Pflanzen sollten mittlerweile gro├č genug sein, um sich im Beet gut (gegen Schnecken) behaupten zu k├Ânnen.
  • Dahlien pflanzen! Gegen Mitte / Ende des Monats kannst Dahlien in Beete oder in T├Âpfe setzen. Wenn du deine Dahlien in T├Âpfen vorgezogen hast, ist es jetzt auch an der Zeit sie auszupflanzen.
    Wichtig: Pinzieren nicht vergessen. –> Hier findest du mein Video zum pinzieren von Dahlien. Auch wenn es weh tut, du bekommst dadurch mehr Bl├╝ten. Versprochen!┬á
  • Chelsea Chop! Stauden wie Katzenminze, Salvia, Phlox und Co, kannst du Ende Mai etwa um 1/3 zur├╝ckschneiden. So bekommst du in ein paar Wochen eine zweite Bl├╝hte. Warum nennt man das ganze Chelsea Chop? Ganz einfach, weil man sich mit dem Zeitpunkt zu dem man die Pflanzen am besten zur├╝ck schneidet, ganz einfach an den Termin der Royal Chelsea Flower Show in England halten kann.┬á
  • Vergilbte Tulpen- und Narzissenbl├Ątter entfernen. Sobald sich die Bl├Ątter einfach aus dem Boden ziehen lassen, k├Ânnen sie entfernt werden. Die Zwiebeln haben dann genug Energie f├╝r das n├Ąchste Jahr in der Knolle gespeichert.
  • Abschlie├čend der wichtigste Punkt f├╝r Gem├╝se- und Blumengarten: Gie├čen nicht vergessen. Ich pers├Ânlich gie├če gerne fr├╝h morgens bevor ich ins B├╝ro fahre. Wenn du im stressigen Alltag ein bisschen Ruhe und Entschleunigung suchst, kann ich dir Zeit im Garten vor 07.00 Uhr nur w├Ąrmstens empfehlen. Try it! ­čśë

   

Was steht bei dir diesen Monat im Garten oder am Balkon an? Wie immer findest du auch auf Instagram jeden Samstagmorgen eine kurze Garten-To-Do-Liste f├╝r das Wochenende.

In diesem Sinne, happy gardening! ­čśë

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner